Alle Menschen haben die Anlage, schöpferisch tätig zu sein. Nur merken es die meisten nie.

(Truman Capote, US-amerikanischer Schriftsteller, 1924 - 1984)

Montag, 26. Juli 2010

Gesponnen und gefärbt

Nachdem es die letzten Tage etwas kühler war, konnte ich mich wieder mal mit Wolle beschäftigen. Ich habe ein Kardenband in meinen Lieblingsfarben im Verlauf gefärbt. 



Mein Spinnrad war auch nicht untätig, Insgesamt habe ich ca. 300 g Wolle versponnen.


Die beiden linken Stränge sind noch vom Wolle-Fest in Leipzig, die Lila-graue ist Neuselandlamm, die Violette ist eine Merino-Seide-Mischung. 
Ganz rechts ist Black Leicester, das ist mein erster Versuch mit langem Auszug zu spinnen. Das ergibt eine ganz weiche und flauschige Wolle.

Hier noch einmal die Black Leicester Wolle ungesponnen neben dem versponnen Strang. Die Locken haben eine Stapellänge von 30cm.

Kommentare:

  1. hallo
    prachtige kleuren
    groeten
    ann vanherle

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Silvya,

    das sind ja wunderschöne Farben...genau auch meine Lieblingsfarben...!!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen