Alle Menschen haben die Anlage, schöpferisch tätig zu sein. Nur merken es die meisten nie.

(Truman Capote, US-amerikanischer Schriftsteller, 1924 - 1984)

Sonntag, 24. Oktober 2010

Ich hab da mal 'nen Alpaca rumliegen

 
Zwar nicht im Ganzen, aber die Wolle von einem. Das nette Spendertier heißt Senta und mir hat ihre rotbraune Farbe so gut gefallen. Es sind ca. 650g, die ich direkt aus der Locke verspinne. Das ergibt eine nette Alpaka/Strohmischung auf der Spule. Es fällt schon viel Einstreu beim Zupfen und Spinnen heraus, aber etwas bleibt eben doch drin.


Die Wolle ist wunderbar weich, wenn es ausreicht werde ich mir daraus irgendwann einen Pullover stricken.

Kommentare:

  1. Hi,
    Alpaka hält wunderbar warm :), nur das mit dem pieksigen Stroh musst du noch ändern (rauszupfen?)und du hast einen neuen Lieblingspullover,
    liebe Grüße
    von Sinchen

    AntwortenLöschen
  2. Hello Sylvia,

    I love the color of your alpaca! It's a great fiber to spin-so soft running across the fingers. You will be quite warm, too!

    Do you happen to have any photos of your diving in the Red Sea? I wish that I had taken more photos while diving, but I have good memories of it :-)

    My husband was wondering what motorcycle you ride, if you don't mind us asking? He loves motorcycles and he used to have a BMW R1150GS that he loved to ride.

    Enjoy your spinning!
    Judy

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus!! Bin schon ein wenig neidisch - muss noch mindestens 6 wochen auf mein Rad warten. Und dann auch erst mal lernen.

    Tschüß

    Elke

    AntwortenLöschen