Alle Menschen haben die Anlage, schöpferisch tätig zu sein. Nur merken es die meisten nie.

(Truman Capote, US-amerikanischer Schriftsteller, 1924 - 1984)

Mittwoch, 18. April 2012

Jetzt hab ich auch einen

Nachdem in letzter Zeit auf immer mehr Blogs der "Wingspan" aufgetaucht ist, habe ich mich entschlossen, auch einen zu stricken. Letztes Wochenende beim Stricktreffen bei Carola in Ichtershausen habe ich die passende Wolle dafür bei Ponde Rosa erstanden. Die Anleitung gibt es gratis auf Ravelry.


Um es in Zukunf beim Lesen etwas bequemer zu haben, besonders bei den dicken Wälzern ist dieses Lesekissen entsanden. Außerdem kann frau damit beim Lesen stricken, weil ja beide Hände frei sind. Fürs Umblättern muss allerdings die Nadel doch noch beiseite gelegt werden.













Manchmal höre ich aber beim Handarbeiten auch gerne ein Hörbuch, die Frage ist dann nur, wohin mit dem iPod. Lösung dafür bietet dieser "Hüftgürtel" (die Anleitung dafür ist von danaila), welchen ich schon letzte Woche fertiggestellt habe. Er erfüllt seinen Dienst wunderbar.
Zur Zeit ist "Das Lied von Eis und Feuer" von George R.R. Martin mein absoluter Favorit. Das erste Buch ist jetzt als Film "Game of Thrones" auf DVD erschienen und ich bin von der Umsetzung der literarischen Vorlage begeistert.


Kommentare:

  1. Dein Lesekissen mit Buchhülle gefällt mir sehr, ich mag die japanischen Stoffe.
    Hab Deinen Blog entdeckt und mich gleich mal bei Dir eingetragen, schön ist es bei Dir.
    Vielen Dank für Deinen Kommentar auf meinen Blog.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sylvia,

    der Wingspan wär doch was für unsere Gruppe? Vielleicht könne wir am 8.5. darüber reden? Na und die Buchstütze ist sowieso genial.

    GLG

    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Immer gleich soviele Projekte, klasse. Ich hab mein I-Pod in der Hosentasche mit langem Kabel dran, weil ich mit normalem Kopfhörer hören muß. Die Ohrstöpsel kann ich nicht brauchen.
    Der Wingspan ist klasse, den will ich schon länger stricken...aber die Zeit.

    liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen